Wintermantel

Nur ein Hund, der sich wohl fühlt, ist ein guter Hund.
Antworten
Cosmo
Beiträge: 64
Registriert: 07.04.2009, 17:33

Wintermantel

Beitrag von Cosmo »

Hallo tragen eure Lakies Wintermäntel? Cosmo begint schon jetzt zu frieren und weil wir am Sonntag einen Samichlausbesuch im Wald planen, habe ich ihm heute einen "Wintermantel" gekauft. Werde ihn ihm nach dem Laufen anziehen wenn er warten muss. Bin gespannt über eure Meinungen. Fand es früher immer spassig die Hunde mit so einem Teil zu sehen, hatte halt einen viel grösseren Hund mit ganz viel Unterwolle etc. dieser hat nie gefrohren.
lilly
Beiträge: 133
Registriert: 26.11.2009, 19:46
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Wintermantel

Beitrag von lilly »

Hallo Cosmo,

wir haben auch immer gelacht über Hund mit Mantel. Aber Ruby friert auch. Hauptsächlich im Auto in der Box, wenn das Auto kalt war. Es dauert auch glaub ich ziemlich lange, bis die Wärme von der Heizung im Kofferraum angekommen ist. Wir haben jetzt 3 Decken in der Box und wenn es noch kälter wird, pack ich noch ein Kirschkernkissen zwischen die Decken. Gestern hatten wir Hundeschule in der Stadt und auf dem Weihnachtsmarkt, da sind wir nicht sooo viel am Stück gelaufen, man steht und geht ja mehr. Ruby hat da auch manchmal gezittert. Ich lasse sie auch jetzt im Januar nur noch mal halb abtrimmen, damit ein bißchen Fell drauf bleibt. Übrigens gibt es ja auch richtig schöne Mäntelchen die nicht so kitschig aussehen. Hab ein schönes von Barbour gesehen, very british, steht den Lakies bestimmt super gut.:-) Ist zwar ne Investition mit knapp € 40, aber bevor mein Hund doof aussieht, kauf ich lieber was schönes.

Liebe Grüße,
lilly
Benutzeravatar
Chiyo
Beiträge: 2586
Registriert: 04.12.2006, 18:19
Wohnort: HN

Re: Wintermantel

Beitrag von Chiyo »

lilly hat geschrieben: Hab ein schönes von Barbour gesehen, very british, steht den Lakies bestimmt super gut.:-)
Hallo,

ich glaube, um das Teil schleiche ich schon seit 2 Jahren rum. :lachen: Ich finde es sooooooo schön - einfarbig für Ellis und kariert für Mieke (oder umgekehrt). :liebe1:

Aber erstens ist das Teil mit 40 bzw. 45 Euro wirklich nicht ganz billig, zweitens frieren Ellis und Mieke nicht (zumindest ist es mir noch nie aufgefallen) und drittens wären die beiden garantiert nicht begeistert, wenn sie ein Mäntelchen anziehen müßten. Sie finden ja schon das K9 Geschirr ziemlich doof. :?

Wenn man den Eindruck hat, daß der Hund friert, ist ein Hundemantel sicherlich eine gute Sache. Aber selbst bei Mieke, die ja ziemlich wenig Unterwolle hat, konnte ich noch keine Anzeichen sehen, daß sie friert. Allerdings sind die Hunde üblicherweise in Bewegung, wenn sie draußen sind.
Es ist ganz klar, daß ich weitaus mehr friere als die Hunde und das heißt: Solange ich nicht das Gefühl habe, den Kältetod zu sterben, ist es für die Hunde kein Problem. Auch Regen und Sturm stört mich weitaus mehr als sie.
:cold:

Einen Mantel wird es also wahrscheinlich erst in ein paar Jahren geben, wenn sie alt sind und gesundheitliche Probleme haben. Zur Zeit halte ich ihn bei Ellis und Mieke für überflüssig.:ja:

viele Grüße
Petra

PS. Die beiden sind ziemliche Dreckspatzen. Wie da wohl ein Mantel nach dem Spaziergang aussehen würde?
Cosmo
Beiträge: 64
Registriert: 07.04.2009, 17:33

Re: Wintermantel

Beitrag von Cosmo »

Hallo also bei uns gab es jetzt ein Modell der Marke "eisbär" :lol: die sind nicht so teuer. Bei uns ist es halt so dass wir in dieser Jahreszeit viel an Anlässe gehen. Wie schon geschrieben zum Samichlaus in den Wald etc. da würde sich Sohnemann bedanken wenn er nach 10 Min. wieder gehen müsste. Und da wir dann eine Zeilang stehen werden, werde ich Cosmo den Mantel anziehen und wenn es weiter geht, natürlich ohne. Bei Cosmo sieht man es ganz gut, er fängt dann richtig an zu schlottern, auch werde ich bei einem Restaurantbesuch den Mantel auf den Bodenlegen damit Cosmo sich drauf legen kann und den kalten Boden nicht spührt. Tja, finde es schon lustig :oops: , aber wenn es den Zweck erfüllt..... halte euch auf dem Laufenden.

Übrigens Lilly: schau doch mal auf http://www.ricardo.ch dort habe ich so karriete british Mantel gesehen. Sind mega schön.
Sunnii
Beiträge: 131
Registriert: 04.08.2008, 10:43
Wohnort: Witten

Re: Wintermantel

Beitrag von Sunnii »

Hallo, habe letztes Jahr einen Wintermantel für Leila gekauft. Ehrlich gesagt fand ich sie sehr schick mit dem Mantel :wink:
Das finde allerdings nur ich. :cry:
Leila geht keinen Schritt mit dem Mantel, geschweige denn dass sie auf die Idee käme ihr Geschäft zu machen, wenn sie ihn trägt.
Wenn wir vor die Tür gehen und sie hat den Mantel an, habe ich ihn bestimmt in der Hand, wenn wir zurückkommen. Sie weiß schon ihren Kopf durch zu setzen. :wink:
Genauso ist es mit dem Geschirr. Allerdings denke ich auch nicht, dass sie wirklich friert. Habe ich jedenfalls noch nie beobachtet.

Viele Grüße,

Anja
Benutzeravatar
orchidee76
Beiträge: 1102
Registriert: 05.03.2007, 00:52
Wohnort: Nähe Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Wintermantel

Beitrag von orchidee76 »

lilly hat geschrieben:Übrigens gibt es ja auch richtig schöne Mäntelchen die nicht so kitschig aussehen. Hab ein schönes von Barbour gesehen, very british, steht den Lakies bestimmt super gut.:-) Ist zwar ne Investition mit knapp € 40, aber bevor mein Hund doof aussieht, kauf ich lieber was schönes.

Liebe Grüße,
lilly
Falls du diesen Mantel meintest der sieht in der Tat sehr schön aus *schmacht*
http://cgi.ebay.de/New-Barbour-Wax-Dog- ... 3f04820a31

Barney trägt einen kuschlig warmen von Wolters in olivegrün wie man hier sieht.
Preis 40,00€

Bild
Sunnii
Beiträge: 131
Registriert: 04.08.2008, 10:43
Wohnort: Witten

Re: Wintermantel

Beitrag von Sunnii »

Hallo Orchidee,

Barney sieht toll aus mit dem Mantel. Und es macht ihm nichts aus?
Wie gesagt, bei Leila habe ich keine Chance mit dem Wintermantel. Den finde nur ich schön.
lilly
Beiträge: 133
Registriert: 26.11.2009, 19:46
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Wintermantel

Beitrag von lilly »

Hallo,

Barneys Mantel ist wirklich super.

Falls du diesen Mantel meintest der sieht in der Tat sehr schön aus *schmacht*
http://cgi.ebay.de/New-Barbour-Wax-Dog- ... 3f04820a31

Ja genau das ist er. Richtig edel. Ob Ruby den anlassen würde, :roll: , keine Ahnung. Begeistert wäre sie wahrscheinlich auch nicht so besonders, aber ich glaube sie würde sich daran gewöhnen. Schleppleine und Geschirr fand sie anfangs auch doof, mittlerweile stört sie das nicht mehr. Ich hab mich noch nicht entschieden, eigentlich sind wir draußen ja auch viel in Bewegung, die Stadtrunden halten sich in Grenzen und ehrlich gesagt, auf den Weihnachtsmarkt müssen wir sie auch nicht unbedingt mitnehmen, da ist eh immer zu viel los für so ein Hundekind.

Übrigens (anderes Thema): ich kann nicht zählen, wie oft wir heute Pipi machen waren, Ruby hat sooo viel Schnee gefressen....unglaublich.

Liebe Grüße,
lilly
Benutzeravatar
orchidee76
Beiträge: 1102
Registriert: 05.03.2007, 00:52
Wohnort: Nähe Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Wintermantel

Beitrag von orchidee76 »

Oh danke für die vielen Komplimente werde sie gleich weiterleiten. :D
Anfangs wahr Barney auch nicht begeistert als er das erste mal den Tcoat Regenmantel von Trixi tragen musste. Der hatte am Rückenende 2 Gummibänder die um die Hoden führten was ihn wohl ein wenig gestört hatte, sodas sein Laufverhalten doch sehr ungewöhnlich aussah.Da musste er aber durch. Bei Regen lief er Anfangs nur mit gesunkenen Haupt und bukelig stakselte er so vor sich hin. Ein Trick von mir wahr dann einfach schnell losrennen um ein Gefühl den Mantel zu bekommen .Spiele im Gras alles was möglich ist. Eine Belohnung gab es nachdem er sein Geschäft verrichtet hatte in dem Mäntelchen natürlich!
Seit Winter 2008 hat er nun den Wolters Mantel und dieser hat eben nicht diese Gummibänder was ihn wesentlich wohlgestimmter laufen lässt.Mögen tut er ihn nicht wirklich denn sobald ich ihm den Mantel abnehme rennt er wie ein geölter Blitz durchs Haus und ist wütend ,und schüttelt sich einmal. Der Trick von ihm beim nächsten Spaziergang ist dann sich hinter die Couch zu verkrümeln wenn ich ihn rufe.So ein schlaues Kerlchen ja,ja.
Benutzeravatar
Chiyo
Beiträge: 2586
Registriert: 04.12.2006, 18:19
Wohnort: HN

Re: Wintermantel

Beitrag von Chiyo »

Hallo,
lilly hat geschrieben: Ja genau das ist er.
aha, ich meinte einen anderen Mantel, ebenfalls von Barbour, aber nicht gewachst. Dafür ist er einfarbig oliv bzw. mit grünem Karo ("Classic Tartan"), wattiert und abgesteppt. Leider läßt er sich nicht verlinken. Wer ihn ansehen will, muß auf die Startseite und "dog coat" in die Artikel - Schnellsuche eingeben: http://www.the-british-shop.de

Schade, aber ich habe es jetzt mehrfach versucht, den Mantel zu verlinken und bin kläglich gescheitert. :cry:

Barney sieht mit seinem Mantel wirklich spitzenmäßig aus. :daumen1:
Wenn ich mir das vorstelle: Ellis und Mieke mit Mäntelchen ... :wub: Das wäre schon schön. :roll:
Sunnii
Beiträge: 131
Registriert: 04.08.2008, 10:43
Wohnort: Witten

Re: Wintermantel

Beitrag von Sunnii »

Das habe ich bei Leila alles versucht. Rennen, spielen, Leckerchen. Es ist nix zu machen. Sie findet den Mantel nur doof.

Dafür steht sie mehr auf Mützen. :shock:
Dateianhänge
008.jpg
008.jpg (86.21 KiB) 18229 mal betrachtet
lilly
Beiträge: 133
Registriert: 26.11.2009, 19:46
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Wintermantel

Beitrag von lilly »

Ach die süßen Lakies......man möchte sie knuddeln von morgens bis abends. :engel3:

Ob mit Mantel, Mütze oder ohne.....ich kann einfach nicht verstehen, warum diese Rasse so selten ist.
Benutzeravatar
Chiyo
Beiträge: 2586
Registriert: 04.12.2006, 18:19
Wohnort: HN

Re: Wintermantel

Beitrag von Chiyo »

lilly hat geschrieben:Ach die süßen Lakies......man möchte sie knuddeln von morgens bis abends. :engel3:

Ob mit Mantel, Mütze oder ohne.....ich kann einfach nicht verstehen, warum diese Rasse so selten ist.
Dem kann ich mich nur voll und ganz, 120%ig anschließen. :ja: :xmas18:


Lakies sind sooooo klasse :wub: ... und es gibt nur so wenig Hundefans, die das wissen. :cry:
Antworten