Was habt Ihr Eurem "Lakie" heute gekauft ?

Der virtuelle Treff.
Antworten
Benutzeravatar
Chiyo
Beiträge: 2585
Registriert: 04.12.2006, 18:19
Wohnort: HN

Re: Was habt Ihr Eurem "Lakie" heute gekauft ?

Beitrag von Chiyo »

Ja, der Trend geht eindeutig zum Zweithund. :lachen:


Würden Ellis oder Mieke sich neben einen Plüschhund setzen, ohne herzhaft reinzubeißen und zu schütteln? :achselzucken2:

Hmmmmm, da sehe ich schwarz. :oops: :cry: Schwer vorstellbar, daß sie so lieb sind wie Leila. :daumen2:
Benutzeravatar
Chiyo
Beiträge: 2585
Registriert: 04.12.2006, 18:19
Wohnort: HN

Re: Was habt Ihr Eurem "Lakie" heute gekauft ?

Beitrag von Chiyo »

Heute brachte der Postbote wunderschöne Geschenke für die Wuffs. :tanzen:

Schon klar: die beiden haben jede Menge Spielsachen und brauchen nicht noch mehr, aber ich finde die neuen Sachen von Kong sooooooo klasse - da konnte ich einfach nicht widerstehen. :ja:

Weil sie nicht von alleine sitzen können, kamen sie fürs Fotoshooting in den Katzenkorb. :mrgreen:

Bild

Erschwerte Bedingungen: Becky findet die Sachen auch klasse, und natürlich ist das ihr Katzenkorb. Folglich gehört auch alles ihr, was drin ist. :mrgreen:

Bild

Die Sachen kamen natürlich sofort in eine Kiste - die gibts erst zu Weihnachtnen. :xmas22:

Bild


Es gab auch noch ein paar wirklich nützliche Sachen: Futtertuben, die man nicht aufschrauben muß, weil sie einen Clickverschluß haben (hoffentlich sind sie dicht), Lichter, damit ich beleutet bin und nicht übersehen werde (die Hunde haben ja Leuchties) und Leinen, jede Menge Leinen. :roll:

Bild

Bild

Die Sache mit den Leinen ist eine etwas längere Geschichte und wer sich nicht langweilen will, sollte jetzt aufhören zu lesen. :lachen:

Im Oktober wurde mir klar: "Ellis´ rote Leine können wir nicht mit in Urlaub nehmen, die sieht völlig unmöglich aus, total abgestoßen und wer weiß, wie lange sie noch hält, bevor sie reißt? Auch Ellis´ 4 Meter Leine sieht übelst aus und schreit nach Ersatz."

Eigentlich kein Problem, sollte man meinen. Ich wußte ja, wo wir vor Jahren die rote 2m-Leine gekauft hatten. Zu dumm, daß inzwischen Kroko-Lacklederoptik angesagt ist. Die alte schwarze Leine hätte ich noch mal kaufen können, die alte rote nur in Kroko-Lacklederoptik. :shock:
Also begleitete uns die alte schwarze Leine nach Hooksiel. Weil ich sie nie mochte, sieht sie immer noch aus wie neu. :mrgreen:

Irgendwann letztens beschloß ich, daß endlich Erstatz für die 4 m-Leine her muß. Es gab eine neue Biothane-Leine, 5 Meter lang und aus Symmetriegründen bekam natürlich auch Mieke eine 5 Meter Biothane-Leine. Weil ich davon so begeistert war, gabs heute auch noch 12m-Biothane-Leinen, wie immer rot für Ellis, blau für Mieke. :liebe1:

Naja, eine verstellbare rote 2m Leine für Ellis haben wir immer noch nicht, dafür aber zwei neue verstellbare 3m Leinen in schwarz-rot bzw. schwarz, geflochten, tolle Teile, federleicht. Und eine neue verstellbare 2,50m Leine in neonpink für Mieke.
Warum ich die bestellt habe, weiß ich nicht mehr.
Aber irgendeinen Grund werde ich schon gehabt haben. :aua2:



Was jetzt noch fehlt, ist eine rote verstellbare 2m-Leine für Ellis ... :roll:
Benutzeravatar
orchidee76
Beiträge: 1102
Registriert: 05.03.2007, 00:52
Wohnort: Nähe Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr Eurem "Lakie" heute gekauft ?

Beitrag von orchidee76 »

Hola die Waldfee,Petra da bist ja ein potenzielles Opfer der der Tierzubehör Industrie geworden. :mrgreen:
Na hoffentlich halten die Teile auch was sie versprechen?!


Für Barney gab es heute eine Impfung beim Doc!
Benutzeravatar
Chiyo
Beiträge: 2585
Registriert: 04.12.2006, 18:19
Wohnort: HN

Re: Was habt Ihr Eurem "Lakie" heute gekauft ?

Beitrag von Chiyo »

orchidee76 hat geschrieben: Na hoffentlich halten die Teile auch was sie versprechen?!
Wenn nicht, bestelle ich die Teile einfach noch mal und stelle sie zur Deko ins Regal. :lachen:
Streng genommen sind sie sowieso viel zu schade für Hundezähne und Hundesabber. :roll: :cry: :mrgreen:

Für Barney gab es heute eine Impfung beim Doc!
Das ist auch ein schönes Geschenk. :ja:
Da fällt mir doch grade ein ....
Moment, ich muß mal in Ellis´ Impfpaß nachsehen.

Da steht es: nächster Impftermin am 21.11.10 :shock:

Total vergessen. :oops:
Nur Leptospirose. Das geht ja noch. :?
Benutzeravatar
orchidee76
Beiträge: 1102
Registriert: 05.03.2007, 00:52
Wohnort: Nähe Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr Eurem "Lakie" heute gekauft ?

Beitrag von orchidee76 »

Siehste wie gut das es das Forum gibt. Nun wird alles wieder gut, und Ellis bekommt ihre Dosis für dieses Jahr auch noch verpasst.:wink:
Benutzeravatar
Chiyo
Beiträge: 2585
Registriert: 04.12.2006, 18:19
Wohnort: HN

Re: Was habt Ihr Eurem "Lakie" heute gekauft ?

Beitrag von Chiyo »

orchidee76 hat geschrieben: Na hoffentlich halten die Teile auch was sie versprechen?!
Die Futtertube hat sich schon mal voll rentiert. :mrgreen:
Die hatte ich gestern zum 1. Mal dabei, gefüllt mit Kalbsleberwurst, gemischt mit Quark und etwas Wasser, weil die Pampe noch zu fest war.

Beim Spaziergang ist Mieke Richtung Wald abgehauen. Sie hatte eine Spur. Ich pfiff, als sie schon außer Sichtweite war, eigentlich sicher, daß sie sowieso nicht kommen würde. :roll:
Sie kam zurück - die Futtertube machts möglich. :tanzen:

Das Teil ist klasse, viel besser als die alte Tube mit Schraubverschluß. Das war immer eine Riesensauerei und deshalb habe ich sie nicht mehr verwendet. Dank Clickverschluß (der übrigens wirklich dicht ist), gibt es keine Schmiererei, die Tube bleibt sauber und ich konnte sie einfach in die Jackentasche stecken. Gerade im Winter ist die Futtertube optimal. Man kann sie auch mit Handschuhen verwenden.

Fazit: super, absout empfehlenswert. :daumen1:
Und hübsch sind sie außerdem. :liebe1: :mrgreen:

http://www.leinenwerkstatt.de/catalog/g ... bulm1h3f36
Benutzeravatar
Chiyo
Beiträge: 2585
Registriert: 04.12.2006, 18:19
Wohnort: HN

Re: Was habt Ihr Eurem "Lakie" heute gekauft ?

Beitrag von Chiyo »

Soeben kamen die neuen Halsbänder von blaire.de. :tanzen:

Die schönsten habe ich den beiden natürlich sofort angezogen:
Ellis in dunkelrot

Bild

Mieke in lila.

Bild

Hier die anderen (auf dem Foto leider ein bißchen zu dunkel abgebildet):

Bild

Die beiden schicken Zugstopphalsbänder für sonntags und besondere Anlässe habe ich vergessen zu fotografieren. :oops: Macht aber nix. So kann wenigstens niemand den Eindruck bekommen, wir hätten ein bißchen zuviele Halsbänder gekauft. :mrgreen: In Wirklichkeit sinds nämlich eher zuwenige. :lachen:
Sunnii
Beiträge: 131
Registriert: 04.08.2008, 10:43
Wohnort: Witten

Re: Was habt Ihr Eurem "Lakie" heute gekauft ?

Beitrag von Sunnii »

Oh , die halsbänder sind wunderschön.
Konnte nicht wiederstehen und habe eins für leila bestellt.
Benutzeravatar
orchidee76
Beiträge: 1102
Registriert: 05.03.2007, 00:52
Wohnort: Nähe Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr Eurem "Lakie" heute gekauft ?

Beitrag von orchidee76 »

Mh also irgenwie erinnert mich Ellis nun an eine Bayrische Maid :lol:
Benutzeravatar
Chiyo
Beiträge: 2585
Registriert: 04.12.2006, 18:19
Wohnort: HN

Re: Bayrische Maid

Beitrag von Chiyo »

na ja, solange ich nicht im Dirndl rumlaufe, geht´s noch. :lachen:
Benutzeravatar
Chiyo
Beiträge: 2585
Registriert: 04.12.2006, 18:19
Wohnort: HN

Re: Was habt Ihr Eurem "Lakie" heute gekauft ?

Beitrag von Chiyo »

nun habe ich sie doch noch mal alle zusammen fotografiert.

Die roten für Ellis,

Bild

die lila Halsbänder für Mieke:

Bild

Wir müssen noch welche ohne Borte machen lassen, Halsbänder, mit denen sie sich im Dreck wälzen dürfen. :mrgreen: Aber erst müssen wir herausfinden, was am praktischsten für uns ist: Zugstopp, Kettenzugstopp oder Clickverschluß.


PS. Meine Schwester wollte unbedingt für alle Halsbänder die gleiche Neoprenfarbe. :roll: Das wäre sonst zu kompliziert, die Halsbänder von Ellis und Mieke zu unterscheiden.
:xmas18:
ronja
Beiträge: 321
Registriert: 17.02.2007, 18:43
Wohnort: München

Re: Was habt Ihr Eurem "Lakie" heute gekauft ?

Beitrag von ronja »

Ich habe ja auch solche Halsbänder gekauft, sie sind schnell trocken und immer noch sehr schön - wie sind die mit Zugstopp? Pepe hat ja auch noch ein Geschirr, nur zwischendurch hatten wir eine K9-Phase.
Tipp: es gibt eine lila Flexileine, Ronja hat nämlich ein lila und ein grünes Halsband,hihi!

Grüße!
Benutzeravatar
Chiyo
Beiträge: 2585
Registriert: 04.12.2006, 18:19
Wohnort: HN

Re: Halsbänder

Beitrag von Chiyo »

Hallo,
ronja hat geschrieben: - wie sind die mit Zugstopp?
eins vorweg: ich habe sie noch nicht oft benutzt. Wenn ich mit beiden unterwegs bin, trägt Mieke immer ein Geschirr und bei Ellis bin ich üblicherweise zu faul, das Halsband, das sie immer trägt, gegen ein anderes zu tauschen. :oops:
Deshalb ist meine Bewertung eine vorläufige Bewertung: :roll:

Klare Sache: die Zugstopphalsbänder sehen schöner aus als die Halsbänder mit Klickverschluß, denn bei einem Halsumfang von unter 30 cm wirkt der Verschluß ziemlich groß. Will heißen: mir gefallen die Zugstopphalsbänder besser, auch das mit Kette. Aber das ist auch schon ihr einziger Vorteil.

Ansonsten haben sie leider 2 gravierende Nachteile.

1. Ellis und Mieke sind nicht begeistert, die Teile an- und auszuziehen - sie gehen ziemlich schwer über den Kopf. (Logisch: sie sollen sie ja nicht verlieren, also dürfen sie nicht zu weit sein.)
2. Sie ziehen sich zu, wenn der Hund zieht, aber sie gehen nicht wieder auf, wenn die Leine locker ist. Das ist nicht sooooo schlimm, weil die Halsbänder so weit sind, daß sie nicht würgen, aber es zweifellos nicht der Sinn des Halsbandes, daß es immer zugezogen ist. :?

Ich bin deshalb eher für die Halsbänder mit Klickverschluß. :ja:
Benutzeravatar
Chiyo
Beiträge: 2585
Registriert: 04.12.2006, 18:19
Wohnort: HN

Re: Was habt Ihr Eurem "Lakie" heute gekauft ?

Beitrag von Chiyo »

Halsbänder, was sonst. :mrgreen: Man kann die armen Hunde bei der kalten Kälte ja nicht nackisch durch die Gegend laufen lassen. :lachen:

Naja, es kam so: weil wir nur die Halsbänder mit Klickverschluß verwenden, wollten wir noch ein bißchen mehr Abwechslung und haben bei blaire.de ein paar neue machen lassen. Gestern kamen sie an und ich finde sie wunderschön. :tanzen:

Rosa paßt zum Prinzeßchen:

Bild

rotes bzw. grünes Neopren für Ellis, lila bzw. pink für Mieke:

Bild

ach, es gibt noch soooo viele schöne Borten und Mieke braucht noch unbedingt ein blaues Halsband ... :mrgreen:
Sunnii
Beiträge: 131
Registriert: 04.08.2008, 10:43
Wohnort: Witten

Re: Was habt Ihr Eurem "Lakie" heute gekauft ?

Beitrag von Sunnii »

Leilas "Hundevilla" ist heute angekommen. Nach ordentlichem scharren, schnuppern und kratzen erfüllt sie ihren Zweck :lol:
Dateianhänge
009.jpg
009.jpg (86.48 KiB) 20316 mal betrachtet
011.jpg
011.jpg (93.54 KiB) 20272 mal betrachtet
Antworten